Die Jahresarbeitsentgeltgrenze mit SAP HCM

Prüfung der Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) in SAP HCM
Seminarart
offenes Seminar 
Seminarform
Online-Seminar 
Kategorie
Besondere Personengruppen, SAP HCM, Sozialversicherung
Dauer
4 Stunden
Gebühr pro Person
450,- EUR zzgl. MwSt.
Teilnehmer maximal
15
Termine
Buchungsnummer
W-JAEGSAP

Seminarbeschreibung

Die Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG), auch als Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung bekannt, ist der jährlich neu festgelegte Verdienstbetrag, ab dem sich Arbeitnehmer in Deutschland zwischen einer gesetzlichen und einer privaten Krankenversicherung entscheiden können. Die JAEG ist daher ein entscheidender Faktor bei der Bestimmung der Versicherungspflicht in der Kranken- und Pflegeversicherung.

Beschäftigte, deren regelmäßiges Jahresgehalt diese Grenze übersteigt, sind von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung befreit. Um die Versicherungspflicht oder -freiheit Ihrer Beschäftigten zu bestimmen, ist es notwendig, jährlich zu prüfen und realistisch zu prognostizieren, ob deren Arbeitsentgelt im folgenden Jahr die JAEG überschreiten wird.

In diesem Seminar erarbeiten wir die Grundlagen der Jahresarbeitsentgeltgrenze, insbesondere die Bedeutung der Über- und Unterschreitung des regelmäßigen Arbeitsentgelts von Mitarbeitern.

Sie lernen, das regelmäßige Jahresgehalt Ihrer Beschäftigten im Hinblick auf die JAEG mithilfe des Prüfreports im SAP HCM zu bewerten und die damit verbundenen Versicherungsstatusänderungen effektiv zu handhaben. Darüber hinaus gehen wir u.a. auch auf zu berücksichtigende Besonderheiten ein.

Zentrale Aspekte des Seminars:

  • Erlernen des Umgangs mit dem Prüfreport im SAP HCM und dessen Anpassung zur Optimierung der Ergebnisse.
  • Detailliertes Verständnis vom Eintritt der Versicherungsfreiheit und -pflicht
  • Praktische Anwendung anhand von Beispielfällen, die verständlich machen, wann bestimmte Umstände zur Versicherungsfreiheit und -pflicht führen.

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, die Inhalte direkt in Ihrem System umzusetzen, wodurch das Gelernte sofort praktisch angewandt und vertieft wird. Nutzen Sie die Gelegenheit, während des Seminars Fragen zu klären und auch komplexere Fälle zu diskutieren.

HINWEIS: In unseren offenen Seminaren verwenden wir kein SAP-System. Wir vermitteln die Inhalte sehr anschaulich mittels Screenshots, sodass die Teilnehmer die Unterlagen auch als hervorragendes Nachschlagewerk nutzen können.

Teilnahmevoraussetzungen

Seminarthemen

  • Allgemeines zur JAEG
  • Korrekte Pflege der SV-Stammdaten bei Privatversicherten
  • Umgang mit der Report zur Prüfung der JAEG im SAP HCM
  • Notwendige Einrichtungen im SAP HCM-System

Teilnehmer-Feedback

Teilnehmerstimmen

Referenten

Alina Vahldieck

Alina Vahldieck

Consultant SAP® HCM
  • spezialisiert auf „klassische“ Themen des SAP HCM wie Entgeltabrechnung
  • seit 2019 Beraterin für SAP HCM mit den Schwerpunkten Entgeltabrechnung, Meldeverfahren, Support Packages, Organisationsmanagement
  • Referentin für zahlreiche Schulungen und Workshops im Rahmen der Beratungstätigkeit

Technische Voraussetzungen

Als technische Voraussetzungen sollten – neben einer schnellen Internetverbindung – ein Headset bzw. Mikro und Lautsprecher vorhanden sein. Pro Teilnehmer ist ein eigener PC/Laptop erforderlich.

Prüfen Sie vorab die spezifischen Voraussetzungen für Ihr Online-Seminar.

Termine

Online
Do. 21.11.2024
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Plätze frei
Online
Do. 09.01.2025
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Plätze frei

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wir beraten Sie gerne

Anfrage stellen

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kundenbetreuung

07261 402-1915


    Kursempfehlungen für Sie