ERFA-Gruppe „Entgeltabrechnung“

Unsere ERFA-Gruppe „Entgeltabrechnung“ bietet Fach- und Führungskräften aus dem Personalwesen einen Know-how-Transfer zu Entgeltabrechnung und deren angrenzenden Fachthemen. Zusätzlich erhalten Sie innovative und fachliche Anregungen durch die Impulse von Gastdozenten.

Zu unserem ERFA-Netzwerk gehören zur Zeit u.a. auch Führungskräfte von:

Rewe
Vorwerk
PersonalServicePlus

Fachlicher Austausch und innovative Impulse

Wir treffen uns seit sieben Jahren zweimal pro Jahr an ausgewählten Standorten in Deutschland. Dabei informieren wir uns anhand von Fachvorträgen über die neuesten Entwicklungen in unserem Fachgebiet und diskutieren offen über wirtschaftliche Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten und kreative Marketingideen.

Zwischen den ERFA-Treffen tauschen wir uns in einer geschlossenen LinkedIn-Gruppe aus. Besonders wertvoll ist auch der persönliche Kontakt zu unserem Gruppen-Initiator und -Moderator Herrn Frank, der zusätzlich Jeder Zeit per E-Mail für Ihre Fragen zur Verfügung steht.

Sie möchten an der ERFA-Gruppe teilnehmen? Dann melden Sie einfach zum nächsten ERFA-Treffen an. Sollte mal ein Termin nicht passen, ist das kein Problem – Sie sind zu keiner regelmäßigen Teilnahme verpflichtet.
Wir freuen uns auf Sie!

Gemeinsam stark

Wir treffen uns zweimal im Jahr für zwei Tage. In einem Klima, das geprägt ist von Offenheit und Kritikfähigkeit, profitiert jeder von den Erfahrungen und Vorschlägen des anderen.

Sich weiterentwickeln

Gastdozenten zeigen Neuigkeiten, aktuelle Problemfelder und Entwicklungen in der Personalarbeit auf. So kommen wir raus aus dem Arbeitsalltag und wirken der Betriebsblindheit entgegen.

Unschlagbar praxisnah

Wir diskutieren genau die Themen, die uns bewegen. Dafür kann jeder Teilnehmer seine Themen im Vorfeld einreichen und sie auch in einem Vortrag darstellen.

Uwe Frank

Moderator, Experte für Entgeltabrechnung, Rentenberater

Irina Rimmer

Location, Agenda, Buchungen

Das ORGA-Team der ERFA-Gruppe stellt sich vor

Unverzichtbar für ein gutes Gelingen einer ERFA-Gruppe sind kompetente Betreuer. Herr Frank, Geschäftsführer der LOHNAKAD, führt als Moderator durch das Programm. Frau Rimmer übernimmt im Vorfeld sämtliche Planungen und alle organisatorische Arbeiten vor Ort.

Impressionen

ERFA-Treffen

Juni 2023

So nehmen Sie an unserer ERFA-Gruppe „Entgeltabrechnung“ teil:

Option 1

Schreiben Sie eine E-Mail an das Orga-Team (info@lohnakad.de) mit dem Betreff „Interesse an ERFA-Gruppe“. Bitte fügen Sie dort Ihre geschäftlichen Kontaktdaten hinzu.

Ab sofort erhalten Sie alle Einladungen zu den Gruppentreffen sowie die jeweilige Agenda. Melden Sie sich über das beigefügte Anmeldeformular oder per E-Mail-Antwort an und kommen Sie zum nächsten Treffen. Gerne können Sie auch Ihre persönlichen Diskussionsthemen für das jeweils nächste Treffen per E-Mail einreichen.

Option 2

Melden Sie sich einfach jederzeit online für das ERFA-Treffen in unserem Seminarbereich an, ohne uns eine E-Mail zu senden.

Stimmen aus der ERFA-Gruppe

„Besonders wertvoll ist bei unserem Erfa-Treffen der offene und konstruktive Fachaustausch mit Teilnehmern anderer Firmen und Branchen.“
🞴🞴🞴🞴🞴
Kirsten Muno-Ritz
„Der ERFA bietet mir Gelegenheit, mich branchen- und firmenübergreifend in aktuellen Themen auszutauschen. Ich möchte diesen ERFA nicht mehr missen.“
🞴🞴🞴🞴🞴
Willi Decker
„Mir gefällt der ERFA sehr gut, weil ich hier eine Plattform gefunden habe, die mir die Gelegenheit bietet, mich auf gleicher Ebene mit anderen Teilnehmern auszutauschen.“
🞴🞴🞴🞴🞴
Stefan Wenzlawski

Für den täglichen Austausch

Für den Austausch außerhalb des ERFA-Treffens sind wir in einer geschlossenen Gruppe auf LinkedIn. Für die Aufnahme muss man an den Treffen teilnehmen.

FAQs (Häufig gestellte Fragen) zur ERFA-Gruppe „Entgeltabrechnung“

Was bietet die ERFA-Gruppe „Entgeltabrechnung“ an?

Die ERFA-Gruppe „Entgeltabrechnung“ bietet Fach- und Führungskräften aus dem Personalwesen einen Know-how-Transfer zu Entgeltabrechnung und angrenzenden Fachthemen. Zusätzlich erhalten Sie innovative und fachliche Impulse durch Gastdozenten.

Wie oft und wo findet das ERFA-Treffen statt?

Das ERFA-Treffen findet zweimal im Jahr statt und wechselt dabei seinen Standort innerhalb Deutschlands. Wir treffen uns seit sieben Jahren an ausgewählten Standorten.

Was passiert beim ERFA-Treffen?

Beim ERFA-Treffen informieren wir uns anhand von Fachvorträgen über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Entgeltabrechnung und diskutieren offen über wirtschaftliche Probleme, Verbesserungsmöglichkeiten und kreative Marketingideen. Es herrscht ein Klima der Offenheit und Kritikfähigkeit, um voneinander zu profitieren.

Wie findet der Austausch innerhalb der Gruppe außerhalb der ERFA-Treffen statt?

Zwischen den ERFA-Treffen tauschen wir uns in einer geschlossenen LinkedIn-Gruppe aus. Dort können Sie auch persönlich mit Herrn Frank, dem Gruppen-Initiator und Moderator, in Kontakt treten.

Wie kann ich an der ERFA-Gruppe teilnehmen?

Um an der ERFA-Gruppe teilzunehmen, können Sie sich entweder per E-Mail an das Orga-Team (info@lohnakad.de) mit dem Betreff „Interesse an ERFA-Gruppe“ wenden und Ihre geschäftlichen Kontaktdaten angeben. Sie erhalten dann Einladungen zu den Gruppentreffen und können sich anmelden. Alternativ können Sie sich auch jederzeit online für das nächste ERFA-Treffen anmelden.

Gibt es eine regelmäßige Teilnahmepflicht?

Nein, es besteht keine regelmäßige Teilnahmepflicht. Sie können je nach Verfügbarkeit und Interesse an den ERFA-Treffen teilnehmen.

Wer sind die Betreuer der ERFA-Gruppe?

Herr Frank, Geschäftsführer der LOHNAKAD, führt als Moderator durch das Programm der ERFA-Gruppe. Frau Rimmer übernimmt im Vorfeld sämtliche Planungen und organisatorische Arbeiten vor Ort.

Wie kann ich Kontakt zum ERFA-Orga-Team aufnehmen?

Sie können das Orga-Team des ERFA über die angegebene E-Mail-Adresse (info@lohnakad.de) kontaktieren.

Ist der Beitritt zur ERFA-Gruppe kostenpflichtig?

Sie zahlen nur den üblichen Preis für die ERFA-Seminare. Der Beitritt zur Gruppe kostet nichts.