Seminar Das Einmaleins der gesetzlichen Rentenversicherung

Basiswissen für Personaler und Entgeltabrechner

Das Einmaleins der gesetzlichen Rentenversicherung

Kategorie
Gesetzliche Rentenversicherung
Seminar-Typ
Dauer
1 Tag
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
-
Termine
Buchungsnummer
O-GRVFR-19

Im Zuge einer modernen und serviceorientierten Personalarbeit müssen sich Personal- und Fachabteilungen immer mehr mit dem Thema „Rente“ auseinandersetzen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Altersrenten und deren früheste Inanspruchnahme sowie die Rentenberechnung. Sie erfahren was man unter „Wartezeiten“ versteht und welche unterschiedlichen Arten es davon gibt. Darüber hinaus erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Neuregelungen der Flexi-Rente.

Seminarinhalte

  • Unterschiedliche Altersrenten und frühzeitiger Rentenbeginn
  • Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit
  • Die allgemeine Rentenformel, Berechnung von Rentenentgeltpunkten
  • Definition und Bedeutung unterschiedlicher Wartezeiten
  • Pflichtbeitragszeiten, Ersatzzeiten, Anrechnungszeiten
  • Kindererziehungs- und Kinderberücksichtigungszeiten
  • Unterstützung des Arbeitgebers bei vorzeitigem Rentenbezug
  • Ausgleichszahlungen in die Rentenkasse, Abfindungen etc.
  • Steuer- und SV-Pflicht der gesetzlichen Renten
  • Überblick über die Krankenversicherung der Rentner (KVDR)
  • Vorteile der neuen „Flexi-Rente“
  • Wer kann ab wann die „Flexi-Rente“ beanspruchen?
  • Welche Vorteile ergeben sich bei Weiterbeschäftigung?
  • Wie hoch sind die neuen Hinzuverdienstgrenzen?
  • Ansammeln von weiteren Rentenentgeltpunkten
  • Ausgleichszahlungen durch den Arbeitgeber
  • Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung und sonstige Neuregelungen
  • Pflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers

Ihr Lernergebnis

Sie kennen die Grundbegriffe der gesetzlichen Rentenversicherung, wissen wie die Rente berechnet wird und können zwischen den unterschiedlichen Rentenarten und Wartezeiten unterscheiden. Sie erhalten zum Beispiel Anregungen, wie Sie Ihre Mitarbeiter für einen frühzeitigen Rentenbeginn unterstützen können. Das Thema „Rente“ wird Ihnen insgesamt vertrauter.

Teilnehmerfeedback

Das Seminar wurde bisher von 46 Teilnehmern folgendermaßen bewertet:
1,2
Fachkompetenz
1,1
Methodenkompetenz
1,2
Seminarskript

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen Personal und BAV, Betriebsräte sowie alle Personen, die einen kompakten Überblick über die gesetzliche Rentenversicherung benötigen.

Referenten

Uwe Frank

  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig
  • hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

Uhrzeit

9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Orte und Termine

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Ich berate Sie gerne.

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Ina Schneider
Ina Schneider
Seminarorganisation / Anmeldung

07261 402-1917
seminare@lohnakad.de