Erfahrungsaustausch (ERFA) Entgeltabrechnung

Bleiben Sie aktuell und bilden Sie Netzwerke
Seminarart
offenes Seminar 
Seminarform
Präsenz-Seminar 
Kategorie
Erfahrungsaustausch Entgeltabrechnung
Dauer
2 Tage
Gebühr pro Person
890,- EUR zzgl. MwSt.
Teilnehmer maximal
16
Termine
Buchungsnummer
O-ENTERF-24

Seminarbeschreibung

Unsere ERFA-Treffen finden zweimal jährlich mit Fachvorträgen, Diskussionen und Workshops statt. Sie knüpfen Netzwerke, tauschen sich aus und sind stets aktuell über Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet informiert.

Die Teilnehmer kommen aus Firmen unterschiedlichster Branchen und schätzen den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus sowie den firmenübergreifenden Fachaustausch. Wir greifen die im Vorfeld eingereichten Fragen und Themenwünsche unserer Teilnehmer auf und besprechen diese in der Gruppe.

Sie verpflichten sich durch eine Teilnahme zu keinem regelmäßigen Erscheinen. Auch Schnupperbesuche sind bei uns möglich. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse einfach an. Gerne informieren wir Sie über die Einzelheiten.

HINWEIS zum Seminar:

Im Preis für das zweitägige ERFA-Seminar sind 2 x Mittagessen, Pausenverpflegung sowie Abendessen inklusive Rahmenprogramm am ersten Abend enthalten.

Seminarthemen

  • Künstlersozialversicherung:
  • Grundlegendes und Problemfelder aus der Praxis
  • Typische Beispiele und Erfahrungen der Teilnehmer
  • Familienstartzeitgesetz:
  • Partnerfreistellungsgesetz
  • Zusätzliche Elterngeldmonate bei Frühgeburten
  • Neue Höchstgrenzen für den Bezug von Elterngeld
  • Das neue Qualifizierungsgeld:
  • Grundlegendes und Voraussetzungen
  • Verpflichtungen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer
  • Steuerliche Behandlung
  • Auswirkungen des Wachstumschancengesetzes auf die Payroll:
  • Neue Regelungen beim Versorgungsfreibetrag und Altersentlastungsbetrag
  • Auswirkungen auf die Rentenversteuerung, Vermeidung von Doppelbesteuerung
  • Änderungen bei Betriebsveranstaltungen und Geschenken
  • Themenfeld „Fünftelregelung“
  • Neuerungen bei Firmenfahrzeugen, insbesondere Elektrofahrzeugen
  • Aktuelle Entwicklungen, Urteile, Gesetzesvorhaben in der Payroll
  • Ausführliche Besprechung der Fragen und Themenwünsche der Teilnehmer, welche Sie im Vorfeld eingereicht haben

Teilnehmer-Feedback

Das Seminar wurde bisher von 104 Teilnehmern folgendermaßen bewertet:
1,0
Fachkompetenz
1,1
Methodenkompetenz
1,2
Seminarskript

Teilnehmerstimmen

Referenten

Stephan Timper

Stephan Timper

  • Sozialversicherungsfachangestellter
  • Seit über 30 Jahren im Bereich gesetzlicher Krankenversicherung tätig
  • Langjährige Erfahrung als Referent
Christian Groma

Christian Groma

Bachelor of Arts (BWA)
  • Über 10-jährige Praxiserfahrung in der Entgeltabrechnung von verschiedenen Konzernen mit SAP-System
  • 10 Jahre nebenberuflicher Beratungsstellenleiter eines Lohnsteuerhilfevereins
  • Mitglied im Arbeitskreis Lohnsteuer der IHK Bayern und des VDMA
Uwe Frank

Uwe Frank

Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig

Technische Voraussetzungen

Als technische Voraussetzungen sollten – neben einer schnellen Internetverbindung – ein Headset bzw. Mikro und Lautsprecher vorhanden sein. Pro Teilnehmer ist ein eigener PC/Laptop erforderlich.

Prüfen Sie vorab die spezifischen Voraussetzungen für Ihr Online-Seminar.

Termine

Dorint Hotel Bonn
Do. 11.04.2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. 12.04.2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Plätze frei
Hannover
Do. 07.11.2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. 08.11.2024
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Plätze frei

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wir beraten Sie gerne

Anfrage stellen

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kundenbetreuung

07261 402-1915


    Kursempfehlungen für Sie