Seminar Erfahrungsaustausch (ERFA) Entgeltabrechnung

Bleiben Sie aktuell und bilden Sie Netzwerke

Erfahrungsaustausch (ERFA) Entgeltabrechnung

Kategorie
Entgeltabrechnung
Seminar-Typ
Dauer
2 Tage
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
12
Termine
Buchungsnummer
O-ENTERF-20

Wohin geht die digitale Reise? Von der klassischen Personalverwaltung, bis zur modernen digitalen HR-Plattform. In kaum einem anderen Bereich gibt es so viele Routineabläufe, die sich mit den richtigen Hilfsmitteln ganz oder teilweise automatisieren lassen. Der digitale Wandel erfordert ein bisschen Mut, lässt sich jedoch erstaunlich leicht und sicher bewältigen. Noch dazu bringt er viele Vorteile:

  • Anfertigung der Gehaltsabrechnung unter Berücksichtigung der individuellen Regelungen in den Arbeitsverträgen
  • Arbeiten auf dem aktuellen gesetzlichen Stand
  • Auswertungen und Statistiken ganz nach Bedarf
  • Kommunikation mit Sozialversicherungsträgern und Ämtern
  • Mitarbeiter und Führungskräfte in die Prozesse einbeziehen
  • Automatisierte Ablage in digitale Akten
  • Zudem ist die digitale Lohnabrechnung das Fundament für die künftige weitere Digitalisierung anderer HR-Bereiche.

Im Gastvortrag für unseren nächsten ERFA in Passau (04.-05.11.2019) dreht sich alles um das aktuelle Thema: „Digitalisierung in der Personalabteilung und Entgeltabrechnung – Aktuelle Lösungen und zukünftige Entwicklungen“, Dozent: Herr Thomas Eggert, Geschäftsführer der BEGIS GmbH in Berlin.

Unser Erfahrungsaustausch besteht schon mehrere Jahre. Gerne begrüßen wir neue Mitglieder und Teilnehmer. Unsere ERFA-Treffen finden zweimal jährlich mit Fachvorträgen, Diskussionen und Workshops statt. Sie knüpfen Netzwerke, tauschen sich aus und sind stets aktuell über Entwicklungen in Ihrem Fachgebiet informiert. Die Teilnehmer kommen aus Firmen unterschiedlichster Branchen und schätzen den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus sowie den firmenübergreifenden Fachaustausch.

Sie verpflichten sich durch eine Teilnahme zu keinem regelmäßigen Erscheinen. Auch Schnupperbesuche sind bei uns möglich. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse einfach an. Gerne informieren wir Sie über die Einzelheiten.

 

 

Seminarinhalte

  • Ausführliche Besprechung der Fragen und Themenwünsche der Teilnehmer
  • Erfahrungsaustausch über aktuelle Projekte und Prozesse in der Entgeltabrechnung/Personalarbeit
  • Gastdozentenvortrag: "Digitalisierung in der Personalabteilung und Entgeltabrechnung – Aktuelle Lösungen und zukünftige Entwicklungen"
  • Neuerungen zum Jahreswechsel in der Entgeltabrechnung: Lohnsteuer - Sozialversicherung - Arbeitsrecht
  • Sie können Ihre Fragen zu aktuellen Themen im Vorfeld einreichen, diese werden dann ausführlich besprochen.

Ihr Lernergebnis

Sie können - losgelöst vom Arbeitsalltag - mit anderen gleichgesinnten Kolleginnen und Kollegen über aktuelle und generelle Fachthemen branchen- und firmenübergreifend diskutieren und Anregungen für Ihre tägliche Praxis erhalten. Sie bleiben fachlich stets auf dem Laufenden und bauen ein Netzwerk auf, auf das Sie jederzeit bei Bedarf zurückgreifen können.

Teilnehmerfeedback

Das Seminar wurde bisher von 85 Teilnehmern folgendermaßen bewertet:
1,0
Fachkompetenz
1,1
Methodenkompetenz
1,2
Seminarskript

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen Personal und Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Referenten

Thomas Eggert

  • Geschäftsführer der BEGIS GmbH, Berlin

Uwe Frank

  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig
  • Hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

790,00 EUR zzgl. MwSt. / 940,10 EUR inkl. MwSt. je Teilnehmer inkl. Mittag- und Abendessen, Pausensnacks und Getränken.

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer für dieses Seminar gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer einen Rabatt von 10%.

Uhrzeit

Tag 1: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Tag 2: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Orte und Termine

Passau
Mo, 04.11.2019
bis
Di, 05.11.2019
Kassel
Mo, 04.05.2020
bis
Di, 05.05.2020
Dresden
Mo, 02.11.2020
bis
Di, 03.11.2020

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Ich berate Sie gerne.

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Ina Schneider
Ina Schneider
Seminarorganisation / Anmeldung

07261 402-1917
seminare@lohnakad.de