Seminar

Abläufe der elektronischen Steuerkarte verstehen, Fehler beheben können.

Alles Wichtige zum ELStAM-Verfahren

Seminarart
firmeninternes Seminar
Seminarform
Präsenz-Seminar
Kategorie
Digitalisierung, Lohnsteuer, Meldeverfahren
Dauer
1 Tag
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
-
Termine
Buchungsnummer
I-ELSTAMF-21

Die mit einigen Stolperfallen versehene Einführung der elektronischen Steuerkarte haben inzwischen alle Firmen gemeistert. Dennoch ergeben sich in der Praxis immer wieder unterschiedliche Problemstellungen mit dem ELStAM-Verfahren.

Dieses Seminar geht auf die allgemeinen fachlichen Hintergründe ein, zeigt auf was Sie beim Handling beachten müssen und welche typischen Fehler im ELStAM-Verfahren vorkommen.

Sie kennen die wichtigsten Fehlerquellen und Fehlermeldungen und lernen diese einzuschätzen bzw. zu beheben.

Dieses Seminar führen wir als individuelle firmeninterne Veranstaltung durch.

Das Seminar ist grundsätzlich als Präsenzseminar geplant, kann aber gerne auf Wunsch (auch kurzfristig vorher) online stattfinden.

Gerne erstellen wir ein unverbindliches  Angebot und besprechen weitere Details mit Ihnen.

Uhrzeit

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Orte und Termine

Seminarinhalte

  • Grundlagen des ELStAM-Verfahrens
  • Fehler beim An- und Abmelden und deren Lösung
  • Tipps für die Praxis, auch zum Umgang mit Fehlermeldungen
  • Getrennte Lohnabrechnungen beim Arbeitgeber
  • Verschiedenartige Bezüge eines Arbeitnehmers
  • Besonderheiten beim Einstieg in das ELStAM-Verfahren für Arbeitnehmer mit Auslandssachverhalt ab 2020
  • Erweiterung des ELStAM-Verfahrens durch das Jahressteuergesetz 2020
  • Kontaktformular der Finanzverwaltung
  • Besonderheiten beim Abrechnen (z.B. für Arbeitnehmer mit mehreren Bezugsquellen im Unternehmen, sogen. „Meldelücken")
  • Sonderfälle sicher und fehlerfrei abwickeln
  • Rechte und Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Informationen über Hilfestellungen und Rechtsgrundlagen
  • Bei Bedarf Thematisierung von individuellen Einzelfällen

Ihr Lernergebnis

Sie erlernen die fachlichen Inhalte und Vorgehensweisen. Anschließend sind Sie in der Lage das ELStAM-Verfahren korrekt anzuwenden.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte Personal, Lohn- und Gehaltsabrechner.

Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse in der Entgeltabrechnung sind empfehlenswert.

Referenten

Renate Quick

  • Oberfinanzdirektion NRW
  • Seit 2006 Tätigkeit im Lohnsteuerfachreferat der Oberfinanzdirektion NRW
  • Zentrale Ansprechpartnerin für alle Finanzämter in Fragen rund um das ELStAM-Verfahren
  • Viele Jahre Referententätigkeit für unterschiedliche Themen des Lohnsteuerrechts
  • Hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Alexandra Dolderer

Kundenbetreuung firmeninterne Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de

Frauke Pfeuffer

Seminarverwaltung

07261 402-1917
frauke.pfeuffer@lohnakad.de