Seminar Das Einmaleins der Lohnsteuer

Lohnsteuerliches Hintergrundwissen für Entgeltabrechner

Das Einmaleins der Lohnsteuer

Kategorie
Lohnsteuer
Seminar-Typ
Dauer
2 Tage
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
15
Termine
Buchungsnummer
O-EINLST-20

Für den qualifizierten Sachbearbeiter und Entgeltabrechner ist es unabdingbar, ein gutes Hintergrundwissen im Einkommensteuer- und Lohnsteuerrecht zu besitzen. Nur so können die teilweise komplexen steuerlichen Sachverhalte innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung verstanden werden.

Gerade im Zeitalter der modernen EDV ist es wichtig, die gesetzlichen Regelungen zu verstehen – nicht zuletzt auch zur Sicherstellung einer effizienten Qualitätsprüfung. Dieses Seminar führt Sie in die Grundregeln und Spezialfälle des Lohnsteuerrechts ein.

Seminarinhalte

  • Zusammenhänge zwischen Lohn- und Einkommensteuer
  • Grundfreibetrag, Werbungskostenpauschale,Vorsorgepauschale
  • Arbeitslohn und zu versteuerndes Einkommen
  • Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit und sonstige Einkünfte
  • Laufender Arbeitslohn und sonstige Bezüge
  • Nachgelagerter Arbeitslohn und nachgelagerte Versteuerung
  • Steuerpflicht von Betriebsrenten, Berechnung der Lohnsteuer
  • Berechnungsablauf im Detail mit Musterbeispielen
  • Versteuerung von Einmalbezügen, laufenden Bezügen
  • Freibeträge und Freigrenzen
  • Altersentlastungsbetrag und Versorgungsfreibeträge
  • Elektronische Lohnsteuerkarte – ELStAM
  • Ermäßigte Versteuerung (1/5-Regelung)
  • Mehrjährige Vergütungen
  • Abfindungen (Entlassungsentschädigungen)
  • Zahlungen aus sozialer Fürsorge
  • Zusammenballung von Einkünften
  • Steuerfreie Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge
  • Pauschalierung von Arbeitslohn

Ihr Lernergebnis

Sie kennen die Zusammenhänge zwischen Einkommensteuer und Lohnsteuer, die Freibeträge und Freigrenzen in der Entgeltabrechnung sowie die Besonderheiten der 1/5 Regelung und anderer Spezialfälle.

Teilnehmerfeedback

Das Seminar wurde bisher von 52 Teilnehmern folgendermaßen bewertet:
1,2
Fachkompetenz
1,2
Methodenkompetenz
1,2
Seminarskript

Teilnehmerkreis

Fach-, und Führungskräfte aus dem Personal- und Entgeltabrechnungsbereich.

Referenten

Uwe Frank

  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig
  • Hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

850,00 EUR zzgl. MwSt. / 1.011,50 EUR inkl. MwSt. je Teilnehmer inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken.

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer für dieses Seminar gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer einen Rabatt von 10%.

Uhrzeit

Tag 1: 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Tag 2: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Orte und Termine

München
Mo, 18.05.2020
bis
Di, 19.05.2020
Mannheim
Mi, 14.10.2020
bis
Do, 15.10.2020

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Natalie Korste-Rapp
Natalie Korste-Rapp
Kundenbetreuung Offene Seminare

07261 402-1917
natalie.korste-rapp@lohnakad.de

Alexandra Dolderer
Alexandra Dolderer
Kundenbetreuung Inhouse-Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de