Seminar

Besondere rechtliche Regelungen im Fokus

Auslandsentsendung und Grenzgänger

Kategorie
Arbeitsrecht
Seminar-Typ
Dauer
1 Tag
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
-
Termine
Buchungsnummer
I-AUSGRZ-21

Durch die zunehmende Internationalisierung kommt es bei Arbeitnehmern zu verstärkten Auslandseinsätzen, und zwar sowohl vom Inland ins Ausland als auch umgekehrt. In diesem Zusammenhang sind viele Spezialfragen zu beantworten.

Dieses Seminar zeigt Ihnen die besonderen Bestimmungen und Auswirkungen kompakt und verständlich mit Schwerpunkt auf die lohnsteuerlichen- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekte auf.

Dieses Seminar kann auch als individuelles Inhouse-Online-Training gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir besprechen gerne die genauen Abläufe und Schulungsinhalte mit Ihnen.

Seminarinhalte

  • Was ist eine Entsendung?
  • EU – EWR – oder Außereuropäischen Sozialversicherungsabkommen und deren Bedeutung
  • Stolpersteine Sozialversicherung
  • Gesetzlich und private Absicherungen
  • Gestaltung und Dauer
  • Familienangehörige
  • Auswirkungen in der Lohnsteuer
  • Kurzer Überblick über das Arbeitsrecht
  • Einzelne Länder wie China, Schweiz, Osteuropäische Staaten
  • Reisekostenregelungen – gibt es einen Unterschied, Bsp. Frankreich
  • Grenzgänger oder Entsendung der Unterschied
  • Grenzgängerhandbuch der Oberfinanzdirektion, kurzer Inhaltsüberblick
  • Regelungen bei einzelnen Ländern

Ihr Lernergebnis

Sie erfahren welche Bestimmungen und Besonderheiten für Ihre Arbeitnehmer gelten. Dadurch können Sie solche Prozesse rechts- und prüfungssicher handhaben und Ihre Mitarbeiter entsprechend beraten.

Teilnehmerfeedback

Das Seminar wurde bisher von 12 Teilnehmern folgendermaßen bewertet:
1,0
Fachkompetenz
1,3
Methodenkompetenz
1,3
Seminarskript

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus dem Personal- und Entgeltabrechnungsbereich, Lohn- und Gehaltsabrechner die mit Auslandsentsendungen zu tun haben.

Referenten

Seminargebühr

Uhrzeit

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Orte und Termine

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Alexandra Dolderer
Alexandra Dolderer
Kundenbetreuung Inhouse-Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de

Frauke Pfeuffer
Frauke Pfeuffer
Seminarverwaltung

07261 402-1917
frauke.pfeuffer@lohnakad.de


Kursempfehlungen für Sie