Seminar

Quarantänefälle korrekt behandeln und abrechnen

Online-Training: Quarantäne und Verdienstausfall

Kategorie
Entgeltabrechnung
Seminar-Typ
Dauer
2½ Stunden
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
15
Termine
Buchungsnummer
W-QUAR-21

Immer häufiger müssen sich Personalabteilungen mit den Themen „Quarantäne und Verdienstausfall“ auseinandersetzen. Voraussetzungen und Ansprüche auf Verdienstausfallentschädigungen sind zu prüfen bzw. korrekt innerhalb der Entgeltabrechnung zu behandeln. Anschließend müssen die Anträge auf Erstattung der verauslagten Entschädigungszahlungen gestellt werden. Sowohl abrechnungstechnisch als auch verwaltungsmäßig stellt dies die Personalabteilungen vor große Herausforderungen.

In diesem Seminar erfahren Sie aus sehr praxisnaher Sichtweise, was zu beachten ist und wo die Stolperfallen liegen. Unser Dozent hat eine Vielzahl von Quarantäne-Fällen in der Praxis abgewickelt und zeigt Ihnen die notwendigen Schritte auf, verbunden mit vielen Praxistipps.

Dieses rein fachliche Seminar (ohne EDV-Bezug) vermittelt Ihnen die grundsätzliche Basis, um die Abläufe und notwendigen Schritte innerhalb Ihres EDV-Systems zu verstehen und kontrollieren zu können.

Für SAP-Anwender empfehlen wir Ihnen das darauf aufbauende Seminar „Quarantäne und Verdienstausfallentschädigung mit SAP-HCM

In diesem Online-Training können Sie direkt mit dem Dozenten kommunizieren und Ihre Fragen über Mikro- oder Chatfunktion stellen.

Dieses Seminar führen wir auch als firmenspezifische Inhouse-Veranstaltung durch. Bitte sprechen Sie uns an, wir besprechen gerne die genauen Abläufe und Schulungsinhalte mit Ihnen.

Seminarinhalte

  • Ereignisse, die zu Quarantäne führen
  • Voraussetzungen für Ansprüche nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Korrekte Behandlung der Verdienstausfallentschädigung in der Entgeltabrechnung
  • Aufzeichnungs- und Bescheinigungspflichten
  • Zusammentreffen von Quarantäne mit Krankheit, Kurzarbeit und Urlaub
  • Besonderheiten bei Kinderbetreuung aufgrund Schließung von Schulen und Kindergärten
  • Das neue Kinderkrankengeld
  • Korrekte Antragsstellung auf Erstattung der Entschädigungsleistungen
  • Praktische Beispiele; Tipps und Stolperfallen
  • Abhandlung eines Musterfalles

Ihr Lernergebnis

Das Seminar vermittelt Ihnen die fachlichen Hintergründe und die korrekten Abläufe innerhalb der Entgeltabrechnung

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Personaler, Entgeltabrechner und sonstige Personen, die sich mit dem Thema in der Praxis beschäftigen müssen

Referenten

Christian Groma

  • Über 10-jährige Praxiserfahrung in der nationalen und internationalen Entgeltabrechnung von verschiedenen Konzernen (> 10.000 Mitarbeiter) mit SAP-System
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung von Einkommensteuererklärung für Expats und Impats in einer der vier größten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • 10 Jahre nebenberuflicher Beratungsstellenleiter eines Lohnsteuerhilfevereins
  • Mitglied im Arbeitskreis Lohnsteuer der IHK Bayern und des VDMA

Seminargebühr

190,00 EUR zzgl. MwSt. / 226,10 EUR inkl. 19% MwSt.

Uhrzeit

9:30 Uhr bis 12 Uhr

Orte und Termine

Do, 18.02.2021
Do, 18.03.2021

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Alexandra Dolderer
Alexandra Dolderer
Kundenbetreuung Inhouse-Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de

Frauke Pfeuffer
Frauke Pfeuffer
Seminarverwaltung

07261 402-1917
frauke.pfeuffer@lohnakad.de


Kursempfehlungen für Sie