Online-Weiterbildung

Fachlicher Hintergrund und SAP HCM-Bezug

Das EEL-Verfahren mit SAP HCM

Seminarart
firmeninternes Seminar, offenes Seminar
Seminarform
Online-Seminar
Kategorie
Digitalisierung, Meldeverfahren, SAP HCM
Dauer
4 Stunden
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
12
Termine
Buchungsnummer
W-EELSAP

Das elektronische Meldeverfahren für Entgeltersatzleistungen (z.B. Krankengeld und Mutterschaftsgeld) stellt die Anwender immer wieder vor Probleme, sowohl in fachlicher als auch SAP-technischer Hinsicht.
In diesem Seminar erfahren Sie prozessorientiert die fachlichen Hintergründe, die Sie benötigen, um die Thematik im Ganzen zu verstehen. Anschließend werden Sie mit der konkreten Abwicklung im SAP HCM-System vertraut gemacht.

Ihr Vorteil im Online-Training: Sie können die Erklärungen und Darstellungen des Dozenten direkt in Ihrem eigenen System nachverfolgen und ausprobieren. Eventuelle Fragen werden während des Seminars geklärt, Sie können Ihren Dozenten jederzeit ansprechen.

HINWEIS: In unseren offenen Seminaren kommt kein SAP-System zum Einsatz – die SAP-Inhalte werden theoretisch vermittelt.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt.

Als technische Voraussetzungen benötigen Sie lediglich eine gute Internetverbindung sowie ein Headset oder Mikrofon. Pro Teilnehmer ist ein eigener PC/Laptop erforderlich.

Diese Veranstaltung kann auch als individuelles Inhouse-Training (Online- oder Präsenzseminar) gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir besprechen gerne die genauen Abläufe und Schulungsinhalte mit Ihnen.

Uhrzeit

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Orte und Termine

Online-Training
Mi, 14.09.2022
Online

Seminarinhalte

  • Grundlagen des Datenaustauschs
  • Meldegründe
  • Meldungsarten
  • Verfahrensablauf
  • Customizing Meldungsprozess
  • Meldungsprozess im SAP HCM
  • Meldungsbearbeitung im SAP HCM

Ihr Lernergebnis

Sie erlernen sowohl die fachlichen als auch SAP-technischen Inhalte und Vorgehensweisen. Anschließend sind Sie in der Lage das EEL-Verfahren korrekt in Ihren Abrechnungsprozessen der Lohn- und Gehaltsabrechnung anzuwenden.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen Personal und Entgeltabrechnung bzw. angrenzender Bereiche.

Voraussetzungen

Referenten

Seminargebühr

390,00 EUR zzgl. MwSt. / 464,10 EUR inkl. 19% MwSt.

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Alexandra Dolderer

Kundenbetreuung firmeninterne Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de

Frauke Pfeuffer

Seminarverwaltung

07261 402-1917
frauke.pfeuffer@lohnakad.de


    Kursempfehlungen für Sie