Online-Weiterbildung

Kompaktwissen für Entgeltabrechner und Personaler

Altersteilzeit kompakt

Seminarart
firmeninternes Seminar, offenes Seminar
Seminarform
Online-Seminar
Kategorie
Gesetzliche Rentenversicherung
Dauer
5 Stunden
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
12
Termine
Buchungsnummer
W-ATZKEN

Sie lernen kompakt und verständlich die Besonderheiten der Altersteilzeit und Ihre Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung kennen. So erfahren Sie beispielsweise die Entgeltbestandteile, die in die Aufstockung für das Nettogehalt und die Rentenversicherung einfließen müssen.

Der Dozent geht außerdem auf die Besonderheiten im Zusammenhang mit Zeitwertkonten ein und stellt Ihnen die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen vor.

Obwohl die Altersteilzeit nicht mehr staatlich gefördert wird, ist sie trotzdem noch in vielen Betrieben aktuell und in Verbindung mit einem frühzeitigen Renteneintritt oder Zeitwertkontenmodellen sehr interessant.

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt, so dass auch online eine interaktive Kommunikation zwischen den Teilnehmern und dem Dozenten stattfinden kann.

Als technische Voraussetzungen sollten – neben einer schnellen Internetverbindung – ein Headset und eine Webcam vorhanden sein.

Pro Teilnehmer ist ein eigener PC/Laptop erforderlich.

Dieses Seminar kann auch als individuelle firmeninterne Veranstaltung gebucht werden. Gerne erstellen wir ein Angebot und besprechen weitere Details mit Ihnen.

Uhrzeit

09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Orte und Termine

Online-Training
Di, 15.02.2022
Online
Online-Training
Di, 07.06.2022
Online
Online-Training
Mi, 12.10.2022
Online

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Altersteilzeit und gesetzliche Regelungen
  • Die unterschiedlichen Modelle der Altersteilzeit
  • Kombinationen zwischen den Modellen
  • Gestaltung der Altersteilzeit auch ohne staatliche Förderung
  • Berücksichtigung von Tarifverträgen
  • Altersteilzeit richtig abrechnen
  • Die Ermittlung des Regelarbeitsentgelts
  • Die gesetzlichen und tariflichen Aufstockungsmöglichkeiten
  • Die Besonderheiten im Steuer- und Sozialversicherungrecht
  • Besondere Meldepflichten in der Sozialversicherung
  • Die Berücksichtigung von Störfällen in der Sozialversicherung
  • Altersteilzeit und Zeitwertkonten
  • Grundlagenwissen zu Zeitwertkonten
  • Altersteilzeit und Zeitwertkonten als Kombinationsmodell
  • Aktuelle gesetzliche und tarifliche Entwicklungen

Ihr Lernergebnis

Sie kennen die Besonderheiten der Altersteilzeit und wissen wie diese innerhalb der Entgeltabrechnung abzuwickeln ist. Sie erfahren konkretes Wissen über die Regeln zur Aufstockung und zum Regelarbeitsentgelt. Sie können Ihre Altersteilzeitfälle besser verstehen und überprüfen sowie Mitarbeiter kompetenter beraten.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Personal und Entgeltabrechnung und der angrenzenden Bereiche.

Voraussetzungen

Referenten

Seminargebühr

390,00 EUR zzgl. MwSt. / 464,10 EUR inkl. 19% MwSt.

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Alexandra Dolderer

Kundenbetreuung firmeninterne Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de

Frauke Pfeuffer

Seminarverwaltung

07261 402-1917
frauke.pfeuffer@lohnakad.de


    Kursempfehlungen für Sie