Neuerungen im Urlaubs- und Arbeitszeitrecht

Neueste Urteile des BAG zum Arbeitszeit- und Urlaubsrecht


Seminarart
firmeninternes Seminar  offenes Seminar 
Seminarform
Online-Seminar 
Kategorie
Arbeitsrecht
Dauer
1½ Stunden
Gebühr pro Person
120,- EUR zzgl. MwSt.
Teilnehmer maximal
-
Termine
Buchungsnummer
W-AZUR
 

Seminarbeschreibung

Ab sofort besteht eine Pflicht zur Arbeitszeiterfassung. Was bedeuten die neuesten Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts (BAG) für Sie als Arbeitgeber? Müssen Sie als Arbeitgeber jetzt alle Arbeitszeiten digital erfassen oder können Sie weiter mit Vertrauensarbeitszeit leben? Was gilt es zu beachten?

Resturlaub aus dem Vorjahr verjährt laut dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) nicht mehr einfach so. Worauf müssen Sie als Arbeitgeber achten, damit der Urlaubsanspruch ihrer Mitarbeiter nicht dauerhaft anwächst? Was wird aus der bisherigen 15 Monatsverfallfrist?

Lassen Sie sich in diesem Online-Seminar den neuesten Stand der aktuellen Rechtsprechung erläutern. Erfahren Sie welche Auswirkungen das BAG-Urteil auf ihre betriebliche Praxis hat, welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie bei der täglichen Arbeit / Umsetzung haben und wie Sie in Zukunft rechtsicher in der Praxis umgesetzt werden können.

Sie erhalten sehr gut aufbereitete Unterlagen, u.a. ein umfangreiches Seminarskript, welches Sie als optimales Nachschlagewerk für die Praxis verwenden können.

 

 

Seminarthemen

  • Verjährt der Urlaubsanspruch in Zukunft nicht mehr?
  • Was ist mit der bisherigen 15 Monatsverfallfrist bei Urlaub?
  • Was muss der Arbeitgeber tun, damit der Urlaubsanspruch nicht dauerhaft anwächst?
  • Musss der Arbeitgeber nach der neuen BAG-Rechtsprechung nun alle Arbeitszeiten digital erfassen? Wie reagiert der Gesetzgeber?
  • Was muss ich als Arbeitgeber tun und was passiert wenn ich weiter Vertrauensarbeitszeit lebe?
 

Teilnehmer-Feedback

Teilnehmerstimmen

 

Referenten

Claudius Kranz

Claudius Kranz

  • Geschäftsführer der Sozietät RAe Dr. Bergdolt und Kollegen
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Autor verschiedener Fachbücher ( z.B. zum TVöD-K und im Beck- Personallexikon)
  • umfangreiche Seminartätigkeiten zum Arbeitsrecht für Personalabteilungen
 

Technische Voraussetzungen

Als technische Voraussetzungen sollten – neben einer schnellen Internetverbindung – ein Headset bzw. Mikro und Lautsprecher vorhanden sein. Pro Teilnehmer ist ein eigener PC/Laptop erforderlich.

Prüfen Sie vorab die spezifischen Voraussetzungen für Ihr Online-Seminar.

Uhrzeit

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Orte und Termine

Online-Seminar
Mi, 15.02.2023
Online
Online-Seminar
Mi, 15.03.2023
Online

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wir beraten Sie gerne

Anfrage stellen

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kundenbetreuung

07261 402-1915


    Kursempfehlungen für Sie