Das neue Qualifizierungsgeld

Alles Wichtige zum neuen Qualifizierungsgeld
Seminarart
offenes Seminar 
Seminarform
Online-Seminar 
Kategorie
Arbeitsrecht, Lohnsteuer, Sozialversicherung
Dauer
1½ Stunden
Gebühr pro Person
120,- EUR zzgl. MwSt.
Teilnehmer maximal
15
Termine
Buchungsnummer
W-QGeld

Seminarbeschreibung

Der Strukturwandel, unter anderem bedingt durch die Digitalisierung, die ökologische Transformation und die demographische Entwicklung, ist in aller Munde und stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar.

Die Bundesregierung hat darauf reagiert und am 17. Juli 2023 das „Gesetz zur Stärkung der Aus- und Weiterbildungsförderung“ verabschiedet. Mit dem Gesetz wird ab dem 01. April 2024 das Qualifizierungsgeld als neue Förderleistung der Bundesagentur für Arbeit eingeführt. Es richtet sich an Arbeitgeber, bei denen der Verlust von Arbeitsplätzen durch den Strukturwandel droht, die ihre Mitarbeitenden aber durch gezielte Weiterbildungen nachhaltig weiterbeschäftigen können.

In unserem Webinar „Das neue Qualifizierungsgeld“ erhalten Sie einen Überblick zu den für Arbeitgeber praxisrelevanten Informationen zum Qualifizierungsgeld.

Sie erfahren, wie sich das Qualifizierungsgeld von anderen Förderleistungen bei beruflicher Weiterbildung unterscheidet. Unser Dozent geht gezielt und detailliert auf die in der Praxis zu erfüllenden Anspruchsvoraussetzungen für die neue Leistung ein.

Leistungshöhe, Anspruchsdauer und das Antragsverfahren werden ebenfalls erläutert. Zudem der Umgang mit Zuschüssen zum Qualifizierungsgeld und der Beitragspflicht während des Leistungsbezuges.

Fragen und Diskussionen sind ausdrücklich erwünscht. Sie erhalten gut aufbereitete Seminarunterlagen, die Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit als Nachschlagewerk dienen.

Teilnahmevoraussetzungen

Seminarthemen

  • Einordnung des Qualifizierungsgeldes im Vergleich zu anderen Förderleistungen bei beruflicher Weiterbildung der Bundesagentur für Arbeit
  • Anspruchsvoraussetzungen im Detail
  • Antragsverfahren
  • Höhe des Qualifizierungsgeldes
  • Dauer der Förderung
  • Besonderheiten bei Arbeitsunfähigkeit, Schwangerschaft oder Urlaub während des Leistungsbezuges
  • Umgang mit Zuschüssen zum Qualifizierungsgeld
  • Sozialversicherungsbeiträge während dem Qualifizierungsgeldbezug

Teilnehmer-Feedback

Teilnehmerstimmen

Referenten

Timo Geiger

Timo Geiger

B.A. BWL / Krankenkassenmanagement
  • Abteilungsleiter Prozessmanagement Versicherung / Beitragswesen bei einer großen deutschen Krankenkasse
  • über 10 jährige Erfahrung in der gesetzlichen Krankenkasse
  • mehrjährige Erfahrung als Dozent und Autor im Bereich Sozialversicherung

Technische Voraussetzungen

Als technische Voraussetzungen sollten – neben einer schnellen Internetverbindung – ein Headset bzw. Mikro und Lautsprecher vorhanden sein. Pro Teilnehmer ist ein eigener PC/Laptop erforderlich.

Prüfen Sie vorab die spezifischen Voraussetzungen für Ihr Online-Seminar.

Termine

Online
Mo. 22.07.2024
09:00 Uhr - 10:30 Uhr
Plätze frei

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Haben Sie Fragen zum Seminar? Wir beraten Sie gerne

Anfrage stellen

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kundenbetreuung

07261 402-1915


    Kursempfehlungen für Sie