Seminar Betriebsprüfung Sozialversicherung

Tipps und Tricks für die Prüfung der Sozialversicherung durch die RV-Träger

Betriebsprüfung Sozialversicherung

Kategorie
Sozialversicherung
Seminar-Typ
Dauer
-
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
-
Termine
Buchungsnummer
I-SVPRRV-19

Eine Betriebsprüfung in der Sozialversicherung kann unangenehme Folgen für die Betriebe haben. Um Überraschungen zu vermeiden, sollte sich der Arbeitgeber über seine Rechte und Pflichten im Klaren sein. Außerdem ist elementares Wissen über die sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen typischer Abrechnungssachverhalte enorm wichtig. Nur so können Fehler und somit hohe Nachforderungen zu vermeiden.
Wir zeigen Ihnen die typischen Prüffelder und Stolperfallen auf und vermitteln Ihnen die notwendigen Fachkenntnisse.

Seminarinhalte

  • Grundsätzliches zur Betriebsprüfung in der Sozialversicherung
  • Welche Betriebe werden wann geprüft?
  • Wie sieht die optimale Prüfungsvorbereitung aus?
  • Rechte und Pflichten aller Beteiligten
  • Mitwirkungspflichten des Arbeitgebers
  • Rechte der Betriebsprüfer
  • Prüfungsschwerpunkte und Vorgehensweisen
  • Worin liegen die Prüfungsschwerpunkte?
  • Haftungsfragen im Rahmen der Betriebsprüfung
  • Werden Arbeitgeber oder Arbeitnehmer in Haftung genommen?
  • Die elektronische Betriebsprüfung
  • Fachliche Behandlung spezieller Prüfungsfelder
  • Studenten, Praktikanten, Gleitzone, Minijobs
  • Mehrfachbeschäftigungen
  • 44 EUR Sachbezugsfreigrenze
  • Betriebsveranstaltungen und Bewirtungen
  • Aufzeichnungspflichten beim Mindestlohn
  • Reisekosten und 1. Tätigkeitsstätte
  • Aktuelle Entwicklungen und Urteile
  • Tipps und Tricks, Praxishinweise

Ihr Lernergebnis

Sie sind auf die nächste Betriebsprüfung optimal vorbereitet und kennen Ihre Rechte und Pflichten. Ihre Abrechnungen können Sie nun auf Korrektheit überprüfen und kennen die typischen Prüfungsschwerpunkte. Der nächsten SV-Prüfung können Sie nun gelassen entgegensehen.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Personal und Entgeltabrechnungsabteilungen.

Referenten

Uwe Frank

  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig
  • Hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

Uhrzeit

Orte und Termine

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Ich berate Sie gerne.

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Ina Schneider
Ina Schneider
Seminarorganisation / Anmeldung

07261 402-1917
seminare@lohnakad.de


Kursempfehlungen für Sie