Seminar BAV und Betriebsrentenstärkungsgesetz

Alle Neuregelungen inklusive Update in der BAV für Personaler und Entgeltabrechner

BAV und Betriebsrentenstärkungsgesetz

Kategorie
Betriebliche Altersversorgung
Seminar-Typ
offenes Seminar,
Inhouse-Seminar
Dauer
1 Tag
Gebühr
max. Teilnehmer
25
Termine
Buchungsnummer
O-RENBAV-17

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) ist beschlossen und wird ab 1.1.2018 in Kraft treten. Für Arbeitgeber bieten sich im Rahmen des sog. Sozialpartnermodells bessere und haftungsfreie Möglichkeiten eine Betriebsrente für Ihre Mitarbeiter anzubieten. Außerdem wurde der steuerliche Förderrahmen für neue und bestehende Betriebsrentenzusagen deutlich ausgebaut. Das Seminar richtet sich an Personaler, Entgeltabrechner und Spezialisten in der betrieblichen Altersversorgung, die einen kompakten und praxisbezogenen Überblick über alle arbeitsrechtlichen-, steuerrechtlichen- und sozialversicherungsrechtlichen Änderungen, erhalten möchten. Außerdem zeigen die zwei Referenten die bestehenden Durchführungswege auf und erläutern mit praxisbezogenen Beispielen die relevanten Änderungen auch mit konkretem Blick auf die Entgeltabrechnung.

Seminarinhalte

  • Durchführungswege der BAV im Überblick
  • Steuerliche Regeln für Beiträge und Renten
  • Arbeits-, steuer- und sv-rechtliche Neuerungen
  • Das neue Sozialpartnermodell und haftungsfreie Betriebsrentenzusagen, Änderungen im BR-Gesetz
  • Bessere steuerliche Förderung, neue Freibeträge
  • Besondere steuerliche Förderung bei Niedriggehältern
  • Wegfall der doppelten Beitragspflicht bei Riesterrenten
  • Verbesserungen bei der Mitnahme von BAV-Zusagen
  • Neue verbesserte Vervielfältigungsregelungen
  • Sonstige Neuregelungen

Ihr Lernergebnis

Zwei Experten vermitteln Ihnen praxisnah und kurzweilig alle Neuregelungen, die das Betriebsrentenstärkungsgesetz mit sich bringt. Außerdem erhalten Sie ein kurzes Update der unterschiedlichen Durchführungswege in der BAV. Verschaffen Sie sich frühzeitig einen Wissensvorsprung.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Fachkräfte und Mitarbeiter aus dem Personalwesen, Entgeltabrechnung und der betrieblichen Altersversorgung sowie alle, die einen praxisbezogenen Überblick über alle Änderungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes benötigen.

Referenten

Uwe Frank

  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH.
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig.
  • hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

490,00 EUR zzgl. MwSt. / 583,10 EUR inkl. MwSt. inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken
Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer für dieses Seminar gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer einen Rabatt von 10%.

Uhrzeit

09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Orte und Termine

Mannheim
Mi, 07.02.2018

Inhouse-Seminar

Dieses Seminar ist als Inhouse-Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Ich berate Sie gerne.

Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Stefanie Sailer
Stefanie Sailer
Seminarorganisation

07261 402-1916
seminare@lohnakad.de


Kursempfehlungen für Sie

Gesetzliche Rentenversicherung