Seminar

Vertiefungswissen für die Entgeltabrechnungspraxis

Aufbauseminar Entgeltabrechnung

Seminarart
firmeninternes Seminar, offenes Seminar
Seminarform
Präsenz-Seminar
Kategorie
Entgeltabrechnung Aufbau
Dauer
2 Tage
Gebühr p.P.
max. Teilnehmer
12
Termine
Buchungsnummer
O-AUFF-ENT

Sie haben bereits ein Grundlagenseminar Entgeltabrechnung besucht oder verfügen bereits über entsprechende Grundkenntnisse und möchten nun Ihr Wissen vertiefen, ausbauen und festigen? Dann erhalten Sie in diesem Seminar das entsprechende Fachwissen!

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt, so dass eine interaktive Kommunikation zwischen den Teilnehmern und dem Dozenten stattfinden kann.

Sie erhalten sehr gut aufbereitete Unterlagen, welches Sie als optimales Nachschlagewerk für die Praxis verwenden können.

Das Seminar wird mit vielen praktischen Übungen durchgeführt, die für Kurzweil und nachhaltige Festigung des Erlernten sorgen.

Diese Veranstaltung kann auch als individuelles firmeninternes Training (Online- oder Präsenzseminar) gebucht werden. Gerne erstellen wir ein unverbindliches kostenloses Angebot und planen gemeinsam mit Ihnen Ihr Schulungskonzept.

Dieses Seminar ist als Präsenz-Seminar geplant. Sollte aufgrund der Corona-Pandemie eine Durchführung nicht möglich sein, wird das Seminar online durchgeführt, so dass Sie entsprechende Planungssicherheit haben.

Uhrzeit

9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Orte und Termine

Online-Training
Mo, 07.03.2022
bis
Di, 08.03.2022
Online

Seminarinhalte

  • BAV in der Entgeltabrechnung, Anspar- und Auszahlungsphase mit Schwerpunkt auf Direktversicherungen und Pensionskassen
  • Häufige geldwerte Vorteile und Sachbezüge, wie z. B. Betriebsveranstaltungen, Incentives, §37b EStG, Bewirtungen, Firmenfahrzeuge, etc.
  • Besondere Personengruppen (z.B. kurzfristig Beschäftigte und Praktikanten)
  • Steuerbegünstigte Vergütungsmöglichkeiten, 44 EUR-Sachbezügsfreigrenze, Aufmerksamkeiten
  • Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge, Grundlohnvergütung nach §3b EStG
  • Möglichkeiten der Pauschalversteuerungen und Auswirkungen auf die Sozialversicherung
  • Einmalbezüge, Abfindungen, Märzklausel, mehrjährige Vergütungen

Ihr Lernergebnis

Sie erhalten vertiefendes Wissen über wichtige Prozesse innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung und erweitern somit Ihre Beratungskompetenz gegenüber Kollegen und Vorgesetzten. Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Spezialwissen, um auch schwierige Sachverhalte rechtssicher und korrekt abwickeln zu können.

Teilnehmerfeedback

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Fachabteilungen Personal und Entgelt bzw. angrenzender Bereiche, die vertiefendes und breiteres fachliches Hintergrundwissen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigen. Dieses Seminar eignet sich auch gut als Vorbereitungsseminar für entsprechende EDV-Anwendungsschulungen

Voraussetzungen

Grundlagenkenntnisse in der Entgeltabrechnung

Referenten

Uwe Frank

  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Rentenberater und Geschäftsführer der LOHNAKAD GmbH
  • Seit 25 Jahren als Dozent in den Themenbereichen der Entgeltabrechnung sowie der betrieblichen und gesetzlichen Rentenversicherung tätig
  • Hier gelangen Sie zum ausführlichen Referentenprofil

Seminargebühr

890,00 EUR zzgl. MwSt. / 1.059,10 EUR inkl. 19% MwSt. je Teilnehmer inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken.

Firmeninternes Seminar

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Teilnehmerstimmen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht über nebenstehendes Formular.

Alexandra Dolderer

Kundenbetreuung firmeninterne Seminare

07261 402-1915
alexandra.dolderer@lohnakad.de

Frauke Pfeuffer

Seminarverwaltung

07261 402-1917
frauke.pfeuffer@lohnakad.de


    Kursempfehlungen für Sie